Sommerferien Jugendreisen Italien

Betreute Italien Jugendreisen im Sommer

PREIS
ab 598 €
Jugendreisen Tauchen auf Elba

Entdecke die Unterwasserwelt des Mittelmeers und tauche bei unseren Jugendreisen Tauchen mit uns in eine andere Welt ein […]
zur Italien Jugendreise
Jugendreisen mit Betreuung nach Italien in den Sommerferien

PREIS
958 €
Jugendreisen Klettern auf Elba

Eine Jugendreise sollte in erster Linie vor allem eines erfüllen – sie sollte Spaß machen. Das bedeutet, dass während des […]
zur Italien Jugendreise
Betreute Jugendreisen Sommerferien Italien

PREIS
ab 479 €
Orbetello - Sunset Beach Camp

Orbetello bietet euch alles, was einen perfekten und unvergesslichen Urlaub ausmacht. Actionreiche Sporttouren […]
zur Italien Jugendreise
Betreute Italien Jugendreisen im Sommer

PREIS
ab 298 €
Cesenatico - Summer Club

Der Summer Club lässt garantiert keine Wünsche offen. Jetzt die Toskana Italiens direkt am Strand entdecken […]
zur Italien Jugendreise
Jugendreisen mit Betreuung nach Italien in den Sommerferien

PREIS
ab 380 €
Rimini - Hotel Carolin***

Wir machen die Nacht zum Tag! Kommt mit uns in die Mega-Partymetropole an der italienischen Adriaküse! […]
zur Italien Jugendreise
Betreute Jugendreisen Sommerferien Italien nach Rimini

PREIS
ab 379 €
Rimini - Hotel Margherita***

Direkt am Meer gelegen ist Rimini eine lebendige und pulsierende Party-Stadt, die sich dennoch ihren ursprünglichen italienischen Charme erhalten […]
zur Italien Jugendreise

Betreute Jugendreisen Sommerferien Italien

Für einen Sommerurlaub wählen nicht wenige Italien als Ziel. Dieses Land zählt mit Recht zu einem der schönsten innerhalb Europas. Es bietet viele Regionen, die sich alle sehr voneinander unterscheiden. Doch jede hat ihren eigenen Charme und sorgt für ein tolles Urlaubsfeeling. Kein Wunder also, dass wir das Land auch für unsere Jugendreisen ausgesucht haben. Toskana, Elba, Rom - alle diese Gegenden haben für Reisende so einiges zu bieten. Und das gilt auch für betreute Jugendreisen Sommerferien Italien. Denn neben der atemberaubenden Landschaft, lockt auch ein unterhaltsames Freizeitprogramm, welches den Jugendlichen den Aufenthalt spannend, erlebnisreich, aber genauso auch erholsam gestalten wird.

Was wäre ein Italienurlaub ohne einen Ausflug nach Rom?

Klar, da würde sonst irgendwie etwas fehlen, wenn die älteste europäische Hauptstadt einfach außen vor gelassen wird. Viele sagen, dass man einmal in seinem Leben in Rom gewesen sein sollte, sonst hat man was verpasst. Das ist demnach auch für betreute Jugendreisen Italien Sommer der Fall. Denn die Jugendlichen wollen natürlich ebenso diese bekannte Stadt besuchen und ihr einmaliges Flair genießen. Einerseits sind dort die tausende Jahre alten Bauten und Denkmäler, welche den Hauch der Antike verbreiten. Nicht zu vergessen der Vatikan mit dem prunkvollen Petersdom, der ein Pilgerort für unzählige Angehörige der katholischen Kirche ist. Von der Kuppel aus haben Besucher einen wunderschönen Ausblick über die umliegende Landschaft Italiens.

Dieses Erlebnis wird vielen lange im Gedächtnis bleiben. Andererseits ist Rom für seine Mode bekannt und das leckere Eis. Auch wenn das Preisgefüge vieler Boutiquen das Budget der jungen Reisenden sprengen wird, bei den Eisdielen sieht das schon anders aus. Bei warmen Sommertemperaturen im Eiscafé sitzen und dem hektischen Treiben in den Straßen zusehen - so lässt es sich doch aushalten. Natürlich gibt es auch noch andere Restaurants, Lokale und Cafés, die definitiv einen Besuch wert sind. So kann man sich dort auch mit typisch italienischen Delikatessen stärken. Bei Jugendreisen mit Betreuung Sommer Italien ist bereits eine Halbpension bzw. mitunter sogar eine Vollverpflegung mit inbegriffen.

Kultur und Party ergänzen sich

Das eine muss das andere nicht ausschließen. Während viele denken, dass Teenager nur ans Party machen denken, irrt sich. Denn manche zeigen echtes Interesse an der einheimischen Kultur und suchen von sich aus den Kontakt zu Einheimischen. Dies ist nicht nur eine Gelegenheit seine eventuell vorhandenen Sprachkenntnisse in der Praxis anzuwenden. Auch die Mentalität der Menschen und kulturelle Besonderheiten erschließen sich einem auf diese Weise viel besser. So tragen betreute Jugendreisen Sommerferien Italien auch dazu bei, dass Jugendliche ihren Horizont erweitern.

Doch das Partymachen ist natürlich etwas, was viele in diesem Alter nicht missen möchten. Und dafür gibt es in Italien ebenfalls in jedem größeren Ort die Möglichkeit. Einige von ihnen sind sogar richtige Partyhochburgen, die viele Menschen aus aller Herren Ländern anlocken. Dort gibt es eine Disko neben der anderen und Strandbars sowie Open-Air-Events sorgen für gute Stimmung. Hier lernen die Teilnehmer schnell neue Leute kennen, die auch aus einem fremden Land dorthin gekommen sind. Viele Möglichkeiten also mit anderen in Kontakt zu kommen und gemeinsam Italien zu erkunden. Das ist auch ein wichtiger Bestandteil für betreute Jugendreisen Italien Sommer.

Selten bleiben die Jugendlichen die ganze Zeit über an einem Ort. Regelmäßig sind Ausflüge geplant, die entweder in die nähere Umgebung oder als Tagestrip in eine größere Stadt führen. So bleibt neben dem Feiern auch noch Zeit für einen Museumsbesuch oder eine Tour mit dem Mountainbike.

Schon für Jugendliche ab 13 Jahren eine Möglichkeit zum Verreisen

Jugendreisen mit Betreuung Sommer Italien sind etwas für diejenigen, die aus dem Alter für Kinderferienlager raus sind. Dabei haben vor allem Eltern und deren Nachwuchs verschiedene Ansichten davon, ab wann man Jugendlicher ist. Besonders wenn es um eine längere Reise ins Ausland geht, sind manche Eltern eher skeptisch, ob sie ihre 13- oder 14-jährigen schon alleine losschicken sollen. Selbst wenn diese aus ihrer Kindheit schon ferienlagererprobt sind, eine Reise nach Italien ist nochmal ein anderes Kaliber. Doch die Eltern können beruhigt sein.

Schließlich sind die Teenager nicht auf sich allein gestellt. Während der gesamten Reise werden sie von erfahrenen Teamern betreut. Diese sind rund um die Uhr verfügbar und kümmern sich um die Teilnehmer. Dabei lassen sie ihnen je nach Alter natürlich auch gewisse Freiheiten. Aber insbesondere, wenn es zu Problemen, Schwierigkeiten oder sonstigen Herausforderungen kommt, ist es sowohl für die Jugendlichen vor Ort als auch für deren Eltern zu Hause beruhigend zu wissen, dass ein Erwachsener sich kümmern kann.

Außerdem organisieren die Betreuer das Freizeitprogramm wie Ausflüge oder Touren in die nahe Umgebung. Die Teilnahme daran ist natürlich freiwillig, denn manchmal wollen die Jugendlichen einfach nur mal chillen und sich entspannen. Dafür gibt es am Strand natürlich die optimalen Bedingungen. Denn ein Strand gehört für betreute Jugendreisen Sommerferien Italien einfach dazu. Schließlich kommt hier dann so richtig das Sommerfeeling auf.

Verschiedene Ziele mit verschiedenen Schwerpunkten

Selbstverständlich sind betreute Jugendreisen Italien Sommer nicht nur einfach so zum Urlaub und Party machen oder Sightseeingtouren da. Meistens haben sie einen bestimmten Schwerpunkt, der oft im sportlichen Bereich liegt. Zum Beispiel gibt es Tauchreisen, bei denen die Teilnehmer in diesen speziellen Sport hinein schnuppern können. Und nicht nur das. Auch das Absolvieren eines Tauchscheins ist möglich. Oder die Teilnahme an Kursen für Fortgeschrittene, die bereits Vorkenntnisse besitzen.

Hierfür ist natürlich eine Bescheinigung des Arztes möglich, denn für das Tauchen muss man völlig gesund sein. Darüber möchte sich die Tauchschule natürlich im Vorfeld vergewissern. Auch Klettern ist ein ziemlich außergewöhnlicher Sport, für den sich auch Jugendliche begeistern. Die Landschaft lässt diesen auch in Italien zu. Bei den Kletterreisen sind ebenso sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene willkommen. Wie auch bei den Tauchreisen arbeiten wir mit professionellen Lehrern und Trainern zusammen, welche ihr Handwerk beherrschen.

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist auch in den nächsten Sommerferien Jugendreisen mit Betreuung Sommer Italien auszuprobieren, ist herzlich willkommen. Denn hier bekommt ihr das volle Programm mit viel Abwechslung und allem, was es braucht, um schöne Sommerferien in Italien zu erleben.

betreut  
Betreut.org 4.5 von 5 Sterne basierend aus 808 Bewertungen und 808 Meinungen.